Navigation
Home
Events
RWB Beiträge
Mitglieder Beiträge
Photo Gallery
RWB Video
Downloads
Die Band
Geschichte
Sascha Boctor
Alex Jokel
Karl Warlischek
Robert Oudin
Kurt Toncar
Kontakt
RWB kontaktieren
Newsletter
Links
Impressum
Suche
Radio
Channel auswählen "Go" zum Starten des Players

RADIO WIEN BAND-BENEFIZKONZERT FÜR SRI LANKA
RWB News"Die Lage der Menschen in Sri Lanka ist definitiv eine der katastrophalsten, die mir je untergekommen sind!". Mit diesen eindringlichen Worten beschreibt der Südasien-Chef des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz, Jacques de Majo, die Situation der von über 25 Jahren Bürgerkrieg mit fast 100.000 Toten gezeichneten Bevölkerung Sri Lankas. Nicht zu vergessen ist natürlich der Tsunami vom 26. Dezember 2004, der in dem Inselstaat weitere rund 40.000 Tote gefordert hat.

Der Bassist der Radio Wien Band, Kurt Toncar, hat seit 12 Jahren ein Hilfsprojekt im Süden Sri Lankas laufen. Dabei werden mehrere Familien finanziell unterstützt, um ein eigenes Heim zu bauen, oder fertig zu stellen. Der Tsunami 2004 hat das bis dahin Aufgebaute innerhalb weniger Sekunden wieder zerstört.

Bereits im Vorjahr hat die Radio Wien Band deshalb ein Benefiz-Konzert gespielt, das ein voller Erfolg war. Rund 1.200 Euro konnten an diesem Abend durch Spenden lukriert werden, die sofort an das Hilfsprojekt für 4 Familien in Sri Lanka weitergeleitet wurden.

Nach dem dringenden Appell des Roten Kreuzes an die Internationale Gemeinschaft, den Wahnsinn des Bürgerkrieges in Sri Lanka so schnell als möglich zu stoppen, liegt für die Radio Wien Band also nichts näher, als wieder ein Benefiz-Konzert zu veranstalten. Dieses wird am Donnerstag, den 30. April, wie im Vorjahr im REPLUGGED im 7. Bezirk stattfinden (mehr Infos unter "events"!). Und auch dieses Mal werden wieder befreundete Musiker Gastauftritte hinlegen. Als Support stellen sich die drei Unplugged-Könner von FRANZKA in den Dienst der Guten Sache. Dirty Alex und Edi Fenzl (Dirty Alex Connection, Fenzl Experience), Wolfi Wamser (Black Jack), Christian Loebenstein (Medusa) und andere erlesene Musikanten werden die Bühne gemeinsam mit der Radio Wien Band rocken. Für wirklich kräftigen Gitarren-Sound ist also mehr als gesorgt!

Die Radio Wien Band würde sich - dem Anlass entsprechend - natürlich riesig freuen, wenn viele Fans, Freunde und Rock 'n Roll-Liebhaber im allgemeinen ihre Solidarität mit den leidgeprüften Menschen Sri Lankas kundtun würden und am 30. April ins REPLUGGED kommen. Zur Erinnerung: der 1. Mai - also der Tag nach dem Konzert - ist ein Feiertag. Dass Rock 'n Roller und Blues-Fans schon immer ein großes Herz für in Not geratene Menschen haben, zeigt sich laufend bei Events wie der Toy Run und ähnlichen Benefiz-Veranstaltungen.

Wer also auf Stromgitarren-Musik der "Frühen Jahre" steht, gerne eine heiße Sohle dazu hinlegt und dabei gleich auch etwas Gutes tun will, sollte das RWB-Konzert im REPLUGGED nicht versäumen! Der Eintritt wäre eine freiwillige Spende ab 10 Euro aufwärts. Wir freuen uns schon auf das Konzert - frei nach dem Motto: "Rock against war!"
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Site Sponsor
RWB auf facebook
Mitgliederstimme
Wen wählst du?

Jerry Lee Lewis

Little Richard

Bill Haley

Al Cook

einen der vielen anderen Rock'n'Roll Heroes

Du musst dich einloggen, um zu voten.
Benutzer Online
Gäste Online: 2
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 870
Neustes Mitglied: jafanshen
Copyright © radiowienband.com 2007

2735095 Eindeutige Besuche

Powered by PHP-Fusion © 2003-2005