Benefiz-Konzert für "Licht ins Dunkel" am 21.04.06
Geschrieben von dutchman am 22. Juni 2006 06:21:05
Wieder einmal drehen die Radio Wien Band und die Shades of the Shadows ein gemeinsames Ding. Und wieder einmal im Dienste der Guten Sache. Wenn "Licht ins Dunkel" ruft wird nicht lange herumgefackelt, dann wird einfach drauf losgelegt.
Erweiterte News
Wieder einmal drehen die Radio Wien Band und die Shades of the Shadows ein gemeinsames Ding. Und wieder einmal im Dienste der Guten Sache. Wenn "Licht ins Dunkel" ruft wird nicht lange herumgefackelt, dann wird einfach drauf losgelegt.

Und zwar - aus Tradition möchte man fast sagen - im Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz. Diesmal geht es darum, Geld für blinde Jugendliche zu sammeln, die in einer Schule in der Leopoldstadt unterrichtet werden. Dass dort aber nicht nur gebüffelt wird, werden Besucher des Benefiz-Konzertes mit eigenen Ohren erleben. Einige der Kids werden nämlich selbst zu den Instrumenten greifen und als Support die Heiligen Hallen des Schutzhauses Zukunft mit wohltönenden Klägen beschallen! Alles in allem ein Dreifach-Gig, bei dem auch gleich etwas Gutes getan werden kann.

Der Eintritt ist frei - das Geldbörsel sollte aber trotzdem ein Bißchen locker sitzen

an diesem Abend. Über Spenden freuen sich natürlich die Licht ins Dunkel-Organi-satoren, die Bands und vor allem diejenigen, denen die locker gemachten Scheine

zu Gute kommen. Ein Abend also unter dem Motto: "Shake your moneymaker!"