WETTERGLÜCK UND -UNGLÜCK
Geschrieben von sascha boctor am 13. Juli 2008 19:52:16
Es war ein Konzertabend, über den man rund um die RWB noch lange reden wird.
Dass der Rock’n Roll-Wettergott auf Seiten der Radio Wien Band steht, war ja schon immer bekannt. Bis auf ganz wenige Ausnahmen hat es noch nie ein verregnetes Open Air-Konzert gegeben. Was den Abend am Kahrteichgelände in Wr. Neudorf betrifft, hat sich diese Tradition - was die Radio Wien Band betrifft - auch fortgesetzt. RWB hat als Support für die legendäre Spider Murphy Gang aufgegeigt. Das Radio Wien Band-Konzert sollte aber das einzige Konzert dieses Abends bleiben.

Denn kaum haben die Männer mit Hut die Bühne verlassen, um Platz für die Spiders zu machen, hat der Himmel über Wr. Neudorf derart seine Schleusen geöffnet, dass an einen Auftritt der bayrischen Rock’n Roll-Band nicht mehr zu denken war. Das Wetter hat es also mit der Radio Wien Band gerade noch gut gemeint und es hat ein schönes Konzert mit toller Stimmung gegeben. Aber: Wirklich schade um den Spider Murphy Gang-Auftritt.



Hoffentlich kommen sie bald wieder. Und falls dann wieder ein Support gebraucht wird: RWB steht bereit und wird ihren guten Draht zum Rock’n Roll-Wettergott beim nächsten Mal auch für die Spider Murphy Gang nützen. Versprochen!


www.wr-neudorf.at